Am 24.03.2012  führten wir in diesem Jahr  den 1. Arbeitsdienst des --SAV "Biet an"-- am Kreuzloch durch.



Von Marco wurde mit unserem Trecker die Landzunge und die Rehdersche-Koppel mit der Egge eingeebnet, damit  hier im Laufe des Jahres gemäht werden kann.
Den Parkplatzbereich räumte Timo mit einem Minibagger auf.
Der aussortierte Eisenschrott wird demnächst vom Schrottverwerter abgeholt.
Baumschnitt wurde verbrannt.
Ab Mittwoch (28.03.2012) beginnt Ewald wieder mit den Spülbaggerarbeiten. Die Spülleitung wurde neu ausgerichtet. Statt der drei Spülfeldausläufe gibt es künftig nur noch einen.

Ein Klick auf das Bild öffnet Gallery in neuem Fenster/neuer Instanz

1. Arbeitsdienst