Der Saugspülbagger----------06.03.2013

Nachdem unser alter Spülbagger seine Dienste nicht mehr erfüllen konnte, wurde er verkauft.
----------------------------------Er hat viele Jahre gute Arbeit geleistet.-------------------------------

Da aber noch eine Fläche des Kreuzloches von 1200 m² vom Schlamm befreit werden musste, wurde in der Jahreshauptversammlung 2013 beschlossen, dem Deich-und Hauptsielverband einen Auftrag zum Ausbaggern mit einem Saugspülbagger  zu erteilen.
Dieser verließ nun heute das Gewässer in Kuden.
Die restlichen Spülerarbeiten sind somit am Kreuzloch beendet.

Es kann wieder in Ruhe "gefischt" werden.

Ein Klick auf das Bild öffnet Gallery in neuem Fenster/neuer Instanz

DHSV Spüler

Das Kreuzloch in Kuden
Info:

Restflaeche

Der gekennzeichnete Bereich stellt die Restfläche des Kreuzloches dar, die jetzt vom Deich-und Hauptsielverband mit einem HighTech Spüler auf 2 m Tiefe gebracht wurde.
Das Spülgut wurde überwiegend durch unsere alte Spülleitung auf das Spülfeld befördert. Nur geringe Mengen von dem Spülgut gelangen auf die Rehder`sche Koppel .

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen