Jahreshauptversammlung 2017

An der diesjährigen Jahreshauptversammlung haben insgesamt 32 Mitglieder teilgenommen. Die Versammlung verlief harmonisch und einvernehmlich.

 

Neben der üblichen Tagesordnung konnten die Mitglieder den interessanten Vortrag von M. Hempel (LSFV-SH) „Skotty-Brutboxen als Möglichkeit zur Förderung der Meerforelle in Schleswig-Holstein“ genießen.Der 1. Vorsitzende Christian Klöpper, begrüßte alle Mitglieder und führte durch die genehmigte Tagesordnung. In seinem Bericht ging er auf die Vorstandsänderungen ein, auf die erfolgte Satzungsänderung, auf die Neuausrichtung des Kreisverbandes und freute sich über zahlreiche Zuschüsse und Spenden, die einen Betrag von insgesamt 3.126,90 € ausmachen. Zusätzlich freute er sich über 13 neue Vogelhäuser, gespendet von Helmut Schuldt.

Der Verein konnte am 01.01.2017 insgesamt 152 Mitglieder verzeichnen, aufgeteilt in 106 aktive, 22 jugendliche, 13 passive und 11 fördernde Anglerinnen und Angler. Leider war der Verein 2016 gezwungen, zwei Mitglieder auszuschließen.
Bei den Wahlen wurden Timo Mohr (2. Vorsitzender), Marco Stührk (2. Gewässerwart) und Wolfgang Kleemann (2. Angelwart) wiedergewählt. Zusätzlich übernimmt Patrick Bielenberg das Amt des Gerätewarts und Kevin Path wird als jüngstes Mitglied neuer Beisitzer im Vorstand.
Im Ausblick auf das Jahr 2017 führte der 1. Vorsitzende den Sportfischerlehrgang zusammen mit dem Marner Angelverein vom 04.02.17 – 26.02.17 in Marne an. Das traditionelle Gemeinschaftsangeln findet 2017 nicht im August, sondern im Rahmen der St-Michel-Woche am 24.06.17 statt. Das von Wolfgang Kleemann organisierte Hochseeangeln wird am 21.10.17 durchgeführt.
Neben den üblichen Proklamationen (siehe Protokoll der JH) wurden Marco Stührk und Jürgen Werth für 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt, Norbert Knaak erhielt für 20-jährige Treue eine Urkunde.
Karl Heinz Röhnert als langjähriger Kassenwart und Vorstandsmitglied, schied auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus und durfte sich als „Dankeschön“ über einen Frühstücksgutschein freuen. Ebenfalls mit einem Gutschein als „Dankeschön“ wurde der „Gründungswebmaster“ Friedrich Daebel geehrt, der, so der 1. Vorsitzende, aber bitte noch zusammen mit Boie Lorenz weiterhin die Homepage des Vereins betreuen möge.
Christian Klöpper bedankte sich für die geleistete gute Zusammenarbeit und wünschte allen Mitgliedern für 2017 viel Petri Heil.

Klick auf das Bild öffnet Gallery in neuem Fenster/neuer Instanz

Jahreshauptversammlung 2017
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen